Hans Bracher – In stillem Gedenken

Liebe Barsoifreunde

Wir sind sehr traurig. Leider müssen wir Euch mitteilen, dass heute vor einer Woche unser Barsoifreund und Vorstandsmitglied –  HANS  BRACHER   –    verstorben ist.

Er hat lange und voller Positivität gegen seine Krankheit gekämpft, nun kam sie zurück und Hans verlor den zweiten Kampf.

Im Beisein seiner Angehörigen und seiner Barsoihündin Ronja ist er am frühen morgen des 28. Februar 2019 für immer friedlich eingeschlafen.

Hans war seit 02.2014 unser Vize-Präsident, er war Beisitzer bei der WIG Windhundeinteressengemeinschaft und Hans war mit Leib und Seele Leiter der Rettungs- und Besuchshundestaffel Säckingen. Hans hatte immer und zu allen viel Herz und zur Arbeit auch viel Hirn und Menschenverstand. Wir verlieren einen wertvollen Menschen und wünschen Hans alles Gute auf seiner Reise, möge er all seine Lieben wieder treffen und in Frieden sein. Seinen Angehörigen wünschen wir viel Kraft für diese schwere Zeit. 

Auf Wunsch des Verstorbenen gab es keine Beerdigung. Seine Asche ist gestern wieder in sein Heim zurückgekommen. Auf seinen Wunsch hin geben wir in seinem Namen eine Spende an die Galgo-Hilfe „Galgo Espanol Swiss“.

Mit stillem Gruss

Isabel Schickli

Im Namen des Vorstandes des SBC Schweizer Barsoi Club